Druck-Logo

Inhalt Alt+0 Kontakt Alt+1 Sitemap Alt+2 Konzernnavigation Alt+3 Navigation Alt+4 Startseite Alt+5

Dienststelle Soziales und Gesellschaft (DISG)


Auftrag


Der Regierungsrat hält im Legislaturprogramm 2011-2015 zur Hauptaufgabe 5 "Soziale Sicherheit" fest:


"Unsere Gesellschaft vereint ein hohes Mass an individuellen Entfaltungsmöglichkeiten und institutionalisierter sozialer Sicherheit mit einer zunehmenden Bevölkerungsdichte und -vielfalt. Das ist eine beispiellose Errungenschaft, aber es ist auch eine anspruchsvolle Daueraufgabe. Wir wollen das dem Staat Mögliche tun, um bei einer zunehmenden Vielfalt von Werten, Religionen, Mentalitäten, Lebenssituationen, Familienkonstellationen, Erwerbsbiografien und Wohnformen den Zusammenhalt der Gesellschaft zu unterstützen. Die eingeleitete Sozialpolitik basiert auf Eigenverantwortung und Subsidiarität."


Um diesen Kurs zu halten, setzt der Regierungsrat folgende Schwerpunkte, die in der Dienststelle Soziales und Gesellschaft (DISG) in den Tagesgeschäften und in Projekten bearbeitet werden:


Die  DISG erfüllt  die ihr durch Gesetz und durch konkrete Beschlüsse von der Legislative und der Exekutive übertragenen Aufgaben. Sie koordiniert dabei auch angrenzende oder sachlich verbundene Verantwortlichkeiten anderer Dienststellen. Gleichzeitig hat sie den Auftrag, sich abzuzeichnenden Problemen im gesellschaftlichen und Sozialbereich anzunehmen. Die DISG nimmt diese Aufgaben einerseits in der eigenen Organisation wahr, deren Themen Sozialhilfe, Asyl- und Flüchtlingswesen, interinstitutionelle Zusammenarbeit, soziale Einrichtungen, Opferhilfe, Kinderschutz und Opferberatung ebenso umfassen wie weitere Gesellschaftsfragen in den Bereichen Kind-Jugend-Familie, Gleichstellung von Frau und Mann, Integration, Behinderung und Alter. Andererseits nehmen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Interesse der interkantonalen Koordination Einsitz in verschiedenen gesamtschweizerischen und regionalen Arbeitsgruppen und Kommissionen. Schliesslich bietet die DISG themenspezifische Informationen und Beratung für kommunale Sozialämter sowie Heime an.


PDF-Datei

Leitbild DISG


Schnell gefunden


Kontakt

Dienststelle Soziales und Gesellschaft
Rösslimattstrasse 37
6002 Luzern


Tel.

041 228 68 78

Fax

041 228 51 76

E-Mail

Soziales+Gesellschaft

Standort


Themen DISG

Alter

Asyl- und Flüchtlingswesen

Behinderung

Gleichstellung Frau und Mann

Integration von Zugewanderten

IIZ

Kind-Jugend-Familie

Kinderschutz

Opferberatung

Opferhilfe

Soziale Einrichtungen

Sozialhilfe


Aktuell

19.03.2014 - Asylzentrum in Kriens: Bauauftrag wird ausgeschrieben


PDF-Datei

InfoDISG Nr. 1, 2014

PDF-Datei

Bericht Kinderheime im Kanton Luzern im Zeitraum von 1930 - 1970

PDF-Datei

Planungsbericht SEG


Seitenanfang